Home
Neuigkeiten
Aktivitäten
Veranstaltungen
Unser Wahlprogramm
Thema Fluglärm
Thema TAV
Aylbewerberheim
Und sonst ...
Unsere Kandidaten
Interessante Links
Kontakt
Impressum

Gransee ist eine lebenswerte und liebenswerte Stadt. Damit das so bleibt, wollen wir für die Verbesserung der Lebensqualität dieser Stadt und ihrer Ortsteile nachhaltig eintreten. 

In der Wählerliste BÜRGER FÜR GRANSEE haben sich drei Bürgerinitiativen zusammengeschlossen, die ohne parteipolitische Zwänge den Bürgerwillen in allen Sachfragen in die Stadtverordnetenversammlung einbringen und vertreten wollen. 

 

Wir treten für mehr Transparenz  und Bürgerbeteiligung an. 

 

Unsere Themen sind daher die Entwicklung der demokratischen Mitwirkung und die weitere Ausgestaltung der gegenwärtigen und zukünftigen Lebensbedingungen für alle Menschen in unserer Stadt. Wir wollen dazu den Sachverstand und die Erfahrung von engagierten Bürgern einbringen.

 

Es sind drei wichtige Themen, die zur Zeit die Bürger bewegen und für die sich die Kandidaten aus den drei Bürgerinitiativen einsetzen: der Kampf gegen den Fluglärm, für eine menschenwürdige Unterbringung von Asylbewerbern und für Mitwirkung bei den Beschlüssen des TAV. Die bisher in der Stadtverordnetenversammlung vertretenen Parteien haben dazu keine klare Stellung bezogen. Das wollen wir ändern. 

 

Wir glauben, dass eine bessere Information unserer Mitbürger, offenere Diskussionen zu Sachfragen und transparentere Entscheidungen der Entwicklung unserer Stadt gut tun würden. Wir streben eine gesunde wirtschaftliche Ausrichtung an, die sich an den Bedürfnissen der Bürger orientiert.  Wir wollen erreichen, dass die Stadt die Interessen und Bedürfnisse der Bürger offensiver als bisher gegenüber Kreis und Land vertritt.

 

 

 

info@bürger-für-gransee.de